Startseite

Am 17. Juni ist Vereinsjugendtag

Liebe 08er Jugend, bitte denkt daran das am kommenden Freitag (17.06.) in unserem Clubheim der Vereinsjugendtag 2016 stattfindet. Auch wenn in diesem Jahr planmäßig keine Neuwahlen vorgesehen sind, wäre es schön wenn Ihr zahlreich erscheinen würdet um gemeinsam den Kurs für die kommende Saison festzulegen.  Beginn ist um 18 Uhr.

 

Generationenwechsel beim VfR 08
Tim Ludwig ist neuer Vorsitzender, Franz Tews zum Ehrenvorsitzenden ernannt.


Auf der außerordentlich gut besuchten Jahreshauptversammlung standen die Wahlen zum Vorstand im Mittelpunkt. Doch zuvor sind Ronald Kram und Dieter Weishaupt für 50 jährige Mitgliedschaft geehrt worden. Eine ganz besondere Ehrung erhielt Josef „Juppi“ Jünkerfeld für seine 70 jährige Mitgliedschaft. Die Berichte der einzelnen Abteilungen spiegelten trotz des Abstiegs der 2. Mannschaft aus der Kreisliga A wieder, dass der VfR 08 sportlich gut aufgestellt ist. Mit einem emotionalen Bericht verabschiedete sich Franz Tews als Vorsitzender. Nach 50 jähriger Vorstandsarbeit stellt er sich wie bereits vor zwei Jahren angekündigt, nicht mehr zur Wahl. Ebenfalls nicht mehr zur Wahl standen Rolf Kneifel, bisher einer der zwei stellvertretenden Vorsitzenden und Rainer Stieglitz sowie „Kalle“ Gerth bisher Beisitzer. Zum neuen Vorsitzenden wählten die Mitglieder einstimmig Tim Ludwig, bisher einer der beiden Stellvertreter von Tews. Für die Position der beiden stellvertretenden Vorsitzenden standen drei Bewerber zur Wahl. Die Mitglieder wählten letztendlich Ulrich Prazeus und Harry Tietze. Geschäftsführer Ralf Zimmermann und Schatzmeisterin Heike Jung wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Auch bei den Beisitzern gab es mehr Bewerber wie Ämter. Gewählt wurden Marcel Finger, Marc Jung, Sascha Karbow, Michael Langhoff, Robert Lechtenberg und Tim Schulte. Neuer Fußballobmann ist Bernhard Dreher, stellvertretende Kassiererin bleibt 08-Urgestein Ilse Kuck. Ehrenamtsbeauftragter ist Daniel Ehrenthaler. Unter lang anhaltendem Beifall ist zum Abschluss Franz Tews zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden. Das Schlusswort hatte Klaus Wehling, Oberbürgermeister i.R., der dem Vorstand und besonders Franz Tews für die engagierte Arbeit im Stadtteil ganz herzlich dankte.

B-Junioren spielt Relegation

Unsere B-Jugend hat die Relegation für die Kreisliga B erreicht. Nun muss sie Samstag, 04.06.2016 ein Entscheidungsspiel gegen SV Bottrop 1911 auf neutralem Platz austragen. Der Gewinner steigt auf und hat zugleich einen Quali-Platz für nächste Saison gesichert. Die Jungs und die Trainer freuen sich über eine zahlenmäßig große Unterstützung. Gespielt wird am Samstag um 15 Uhr auf der Platzanlage von Sterkrade 06/07, Dorstenerstraße

 

Der VfR 08 wählt

Am Donnerstag, 26.05.2016 (Fronleichnam) lädt der VfR 08 seine Mitglieder ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung. Beginn ist um 11 Uhr im Clubheim, Tiroler Straße. Auf der Tagesordnung stehen Neuwahlen des Vorstandes, der sich in seiner Zusammensetzung verändern wird. Doch vorher finden Ehrungen von langjährigen Vereinsmitglieder (u.a. 70 und 60 jährige Mitgliedschaft) statt.
 

Wer hat Lust beim VfR 08 Fußball zu spielen
Für die nächste Saison suchen wir zur Erweiterung und Aufstockung unserer Juniorenmannschaften noch Kinder und Jugendliche die Spaß am Fußball haben. Neben lizensierten Trainern bietet der VfR08 Oberhausen einen Kunstrasenplatz sowie ein freundliches familäres Miteinander.
Folgende Jahrgänge werden noch gesucht:
F-Junioren, Jahrgang 2008er und 2009er
E-Junioren, Jahrgang 2007er und 2006er
D-Junioren, Jahrgang 2005er
C-Junioren, Jahrgang 2002er und 2003er
B-Junioren, Jahrgang 200er und 2001er sowie
A-Junioren, Jahrgang 1999er

Zudem wollen wir unseren Trainerstab vergrößern und suchen für unsere fußballbegeisterten Kids jeweils Trainer für F-Junioren, C-Junioren, B-Junioren und A-Junioren. Teilweise als Co-Trainer oder auch um neue Teams als Trainer zu übernehmen. Alle Trainer die noch keine Lizenz haben, werden von uns die Möglichkeit bekommen diese zu erlangen.
Nähere Infos unter jugendabteilung@vfr08.de oder 0208-889601 oder einfach am Platz vorbeischauen. Dort trainiert die Jugend Montags bis Freitags von 16.30 Uhr bis 19.30 Uhr.

 

 C1-Junioren sichert sich 1.Platz bei BV Osterfeld

Am 14.5.16 reiste die C1-Junioren zum Pfingstturnier von BV Osterfeld. In der Vorrunde gewann man souverän 3:0 gegen VFB Bottrop, 3:1 gegen TUS Buschhausen, 3:0 gegen Arminia Klosterhardt und 5:1 gegen BV Osterfeld. Im Halbfinale traf man auf die eigene C2-Junioren vom VfR 08. Dieses Spiel gewann man knapp mit 2:1. Im Finale ging es gegen JFA Boldecker Land auf ungewohnten Bodenbelag und mit Schiedsrichtergespann. Wie ein richtiges Finale war es spannend bis zur letzten Minute. 5 Minuten vor Ende trafen die 08er zum 1:0 und sicherten sich den 1 Platz vor dem Gegner aus Wilhelmshaven. Somit beendet die C1-Junioren die Saison mit einem Turniersieg. Auch einen Glückwunsch geht an die eigene C2-Junioren, die sich im Elfmeterschießen gegen VfB Bottrop geschlagen geben mussten und das Turnier auf Platz 4 beenden.

 

Jung und Alt am Vatertag beim VfR 08

Die Alten Herren von VFR 08 Oberhausen veranstalten am 05.05.2016 ab 11.00 Uhr auf der Platzanlage Tiroler Straße 29a wieder Ihr internes Vatertags-Fußballturnier. Es sind natürlich alle Freunde, passiven Mitglieder, ehemalige und aktive Spieler rechtherzlich eingeladen. Also einfach vorbei kommen, eventuell selbst nochmal die Schuhe schnürren oder auch nur über die alten oder neuen Zeiten reden. Für das leibliche Wohl ist während und auch nach den Spielen reichlich gesorgt. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine Hüpfburg und Kinderschminken.
 

Pokalspiel am 15. April

     vs.  

Am Freitag dem 15. April um 17:30 wird unsere E1 Jugend die nächste Runde der Stadtmeisterschaft absolvieren. Nachdem sich unsere 2005er letztes Jahr in der Vorrunde als Jungjahrgang leider geschlagen geben mussten und am Ende RWO Stadtmeister wurde, wollen unsere Jungs dieses Jahr an die Erfolge der 2003er anknüpfen, die den Wanderpokal zuletzt 2014 an die Tirolerstraße geholt haben. Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer und wünschen uns ein spanndes und faires Spiel in guter Gemeinschaft !!!

 

Der VfR 08 wünscht ein Frohes Osterfest

 

 

4. Sparkassen-U13 Junior Cup 2016

Am Samstag, 27.02.16, veranstalten wir, nun schon zum 4. mal, unser Hallenturnier für Mannschaften des 2003er-Jahrgangs, den "4. Sparkassen-U13 Junior Cup 2016". Austragungsort ist wieder die Willy-Jürissen-Halle. Das 1. Spiel wird um 10.00 Uhr angepfiffen, die Siegerehrung erfolgt nach dem Endspiel, das gegen 18.30 Uhr beendet sein soll. Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen, ein attraktives Teilnehmerfeld für das Turnier zu gewinnen: Erstmalig entsenden die Bundesligisten, der 1. FC Köln und der SV Werder Bremen ihre Jugendmannschaften nach Oberhausen. Unserer Einladung gefolgt, sind weiter die Mannschaften aus den Nachwuchsleistungszentren von Alemannia Aachen, der Lokalmatadore von RW Oberhausen, unsere "Stammgäste" von Fortuna Düsseldorf und vom Titelverteidiger VfL Bochum. Aus dem hohen Norden kommt der VfB Oldenburg zum 2. mal nach 2015 zu unserem Turnier. Mit der Fortuna aus Köln kommt eine zweite Mannschaft aus der Domstadt in die Willy-Jürissen-Halle. Die Mannschaft vom SSV Bergisch Born war so nett und ist spontan für die leider terminlich verhinderten Jungs vom Berliner SC eingesprungen. Für Jugendfussball auf bestem Niveau wollen desweiteren die anspruchsvollen Teams vom OSC Rheinhausen, sowie aus unserem Kreis Fortuna Bottrop und eine Mannschaft des Ausrichters sorgen. Ganz besonders freut es uns, dass die Siegerehrung in diesem Jahr vom Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen, Daniel Schranz, durchgeführt werden wird! Dieser wird dann auch den besten Spieler und den besten Torwart des Turniers ehren, die von den Trainern der beteiligten Mannschaften gewählt werden.Damit den jungen Aktiven die Wartezeit zwischen den Spielen nicht zu lang wird, stehen im Foyer ein Turnierkicker sowie diverse andere Unterhaltungsspielgeräte zur unentgeltichen Nutzung bereit. Wie bei den "Großen" werden die Spiele live auf einen im Foyer aufgebauten Fernseher übertragen.Das wie in den Jahren zuvor, wieder für ausreichend Speis und Trank zu humanen "Jugendturnierpreisen" gesorgt ist, versteht sich von selbst.